Könige der Bruderschaft

mit ihren Königinnen

Viele Mitglieder haben seit der Gründung als König oder Prinz die Bruderschaft repräsentiert. Unser Archiv geht bis ins Jahr 1617 zurück und beschreibt Pastor Michael Vernotius als damaligen Schützenkönig. Er ist damit der Älteste namentlich bekannte.  Nimmt man jedoch das Gründungsjahr als Basis wird deutlich, daß die Auflistung leider nicht vollständig ist. Im Laufe der Jahrhunderte sind viele Informationen verloren gegangen.


Die Bruderschaft ist immer auf der Suche nach historischen Dokumenten über ihre Geschichte. Sollten Sie über weitere Informationsquellen (alte Familienchroniken, Bilder, Urkunden, etc.) verfügen, die uns helfen die Lücken zu schließen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Auch wenn Sie über Bilder aus „alten Zeiten“ verfügen, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir sind sehr daran interessiert und würden sie gerne in Kopie für unser Archiv übernehmen.

Vielen Dank !


Könige der Bruderschaft:

  • 2016: Gerhard und Elli Hanten
  • 2015: Dirk & Tina Hanten (Bezirkskönig 2015)
  • 2014: Rolf & Tove Lüngen
  • 2013: Wolfgang & Angela Heß
  • 2012: Volker & Jutta Ahne
  • 2011: Thomas & Annette Kirchhoff
  • 2010: Guido und Marion Schäfer
  • 2009: Hans-Georg und Petra Büchel
  • 2008: Frank & Marita Nicolay
  • 2007: Horst & Sonja Reuner
  • 2006: Theo & Jennifer Meyer
  • 2005: Michael Wichard
  • 2004: Jürgen & Nicola Effertz
  • 2003: Bernd Heuwind und Mathilde Engels
  • 2002: Kurt & Monika Zielke
  • 2001: Wolfgang & Angela Heß
  • 2000: Rainer & Petra Jüntgen
  • 1999: Ludwig & Wilma Hucklenbroich
  • 1998: Rainer & Martina Weismann
  • 1997: Dr. Thomas & Annette Kirchhoff
  • 1996: Herbert & Monika v.d. Moolen
  • 1995: Georg & Käthe Ahlemeier
  • 1994: Jochen & Ilona Schelian
  • 1993: Klaus (Bezirkskönig) und Regina Hanten
  • 1992: Johannes & Annegret Keens
  • 1991: Tillmann & Mechthild Keens
  • 1990: Dieter & Elke Bleichert
  • 1989: Ernst & Gisela Jüntgen
  • 1988: Franz Servos
  • 1987: Hans-Otto Hahn
  • 1986: Heinz (Stadtkönig der IGDS 1986) Christel Bovensiepen
  • 1985: Weyer, Heinz-Robert
  • 1984: Karl-Georg Büchel
  • 1983: Karl-Heinz & Renate Nicolay
  • 1982: Drescher, Günter
  • 1981: Bartels, Horst
  • 1980: Beuth, Helmut
  • 1979: Klinkosch, Horst
  • 1978: Heinz Bovensiepen
  • 1977: Heinz und Hilde Heuwind
  • 1976: Johannes und Hildegard Keens
  • 1975: Karl-Heinz Pryzbisch       
  • 1974: Heinz & Sofie Pohlmann
  • 1973: Heinz Soll
  • 1972: Jupp und Ursula Müller
  • 1971: Hubert und Margret Hahn
  • 1970: Günther und Anne Seite
  • 1969: Aloys Gumpertz
  • 1968: Büchel, Hans
  • 1967: Karl und Maria Hanten, Karl
  • 1966: Kirvel, Josef
  • 1965: Melles, Paul
  • 1964: Otto und Hedwig Liethen sen.
  • 1963: Marx, Johannes
  • 1962: Helmert, Heinrich
  • 1961: Ludwig Weyer
  • 1960: Radziewski, Hans
  • 1959: Hahn, Hubert
  • 1958: Krupp, Alfons
  • 1957: Hahne, Robert
  • 1956: Jansen, Franziskus
  • 1955: Dauber, Karl
  • 1954: Balkenhol, Josef
  • 1953: Jüntgen, Franz
  • 1952: Dietz, Heinrich
  • 1951: Merz, Ernst
  • 1950: Cüppers, Hermann
  • 1949: Effertz, Hans
  • 1948: Erven, van, Hans
  • 1947: Schützenfest ausgefallen
  • 1946: Schützenfest ausgefallen
  • 1945: Schützenfest ausgefallen (II. Weltkrieg)
  • 1944: Schützenfest ausgefallen (II. Weltkrieg)
  • 1943: Schützenfest ausgefallen (II. Weltkrieg)
  • 1942: Schützenfest ausgefallen (II. Weltkrieg)
  • 1941: Schützenfest ausgefallen (II. Weltkrieg)
  • 1940: Schützenfest ausgefallen (II. Weltkrieg)
  • 1939: Halbe, Josef
  • 1938: Klein, Johann
  • 1937: Brispois, Johann
  • 1936: Erven, van, Johann
  • 1935: Jüntgen, Heinz
  • 1934: Kirschbaum, Jac.
  • 1933: Lemmer, Joseph
  • 1932: Schützenfest ausgefallen
  • 1931: Jüntgen, Friedrich
  • 1930: Cüppers, Hermann
  • 1929: Hucklenbroich, Joseph
  • 1928: Odenthal, Anton
  • 1927: Müller, Heinrich
  • 1926: Schmitz, Johann
  • 1925: Dietz, August   
  • 1924: Schützenfest ausgefallen
  • 1923: Schützenfest ausgefallen
  • 1922: Strucksberg, Wilhelm
  • 1921: Wolf, Heinrich
  • 1920: Jung, Adolf
  • 1919: Thelen, Peter
  • 1918: Schützenfest ausgefallen (I. Weltkrieg)
  • 1917: Schützenfest ausgefallen (I. Weltkrieg)
  • 1916: Schützenfest ausgefallen (I. Weltkrieg)
  • 1915: Schützenfest ausgefallen (I. Weltkrieg)
  • 1914: Liethen, Wilhelm
  • 1913: Kirchbaum, Rudolf
  • 1912: Lipgens, Wilhelm
  • 1911: Weiß, Johann
  • 1910: Küppers, Hubert Josef, Pfarrer zu Erkrath, Präses der Bruderschaft
  • 1909: Hahn, Wilhelm
  • 1908: Dicken, Heinrich
  • 1907: Pohlmann, Heinrich
  • 1906: Blind, Joseph
  • 1905: Liethen, Hubert
  • 1904: Dietz, Wilhelm
  • 1903: Frotz, August
  • 1902: Schäfer, Karl
  • 1901: Fischer, Ludwig
  • 1900: Liethen, August
  • 1899: Korn, Franz
  • 1898: Kirschbaum, Wilhelm
  • 1897: Lipgens jun., Karl
  • 1896: Krautstein, Kaspar
  • 1895: Strucksberg Dr. med., Johannes
  • 1894: Fischer, Ludwig
  • 1893: Krautstein, Leonhard
  • 1892: Fischer, Hubert
  • 1891: Weber, Peter
  • 1890: Dietz, Heinrich
  • 1889: Kirchbaum, Wilhelm
  • 1888: Weyer, August
  • 1887: Kirchbaum, Heinrich
  • 1886: Clemen, Caspar
  • 1885: Liethen, Johann
  • 1884: Dietz, Franz
  • 1883: Lipgens, Carl
  • 1882: Kemperdick, Caspar
  • 1881: Keulerz  sen., Jos.
  • 1880: Kruchen, Carl
  • 1879: Weyer, Jackob
  • 1878: Heiden, v. d., Johann
  • 1877: Spinrock, Johannes
  • 1876: Kirchbaum, Johann
  • 1874: Heggen, Heinrich, Pastor in Erkrath, Präses der Bruderschaft
  • 1873: Schäfer, Johann Peter
  • 1872: Heyer, Peter
  • 1870: Korn, Joh.
  • 1868: Gürgens, Caspar
  • 1866: Dietz, Franz
  • 1865: Weyer, P  C
  • 1864: Dietz, Franz
  • 1863: Bank, Gottfried
  • 1862: Dohm, Johann
  • 1861: Poßberg, Gottfried
  • 1859: Poßberg, Johann
  • 1858: Koch, Joh. Chr.
  • 1857: Bürger, Tillmann
  • 1854: Poßberg, P.
  • 1853: Poßberg, Daniel
  • 1852: Kemperdick, Chr.
  • 1850: Fiz, Carl Jos.
  • 1849: Kemperdick, Crestoff
  • 1848: Poßberg, Franz Peter
  • 1847: Evertz, W.
  • 1846: Kemperdick, Franz
  • 1845: Schaefer, Theodor
  • 1844: Meisloch, Rüttger
  • 1841: Posberg, Gottfried
  • 1840: Poßberg, Joh.
  • 1839: Posberg, Gottfried
  • 1838: Wirges, Peter
  • 1837: Küpper, Joh. Wilhelm
  • 1835: Kux, Franz
  • 1833: Hahn, Heinrich
  • 1831: Lingmann, Anton
  • 1828: Bair, Anton Engelberth
  • 1824: Posberg, Franz
  • 1823: Caspar, ?
  • 1819: Lingmann, Vicarius
  • 1817: Mesloch, Rütgeris
  • 1812: Schönefeld, Rüttger
  • 1806: Kemperdick, Daniel
  • 1804: Moeller, Peter Ignatz
  • 1803: Kemperdick, Wilhelmus
  • 1802: Kemperdick, Wilhelm
  • 1788: Kemperdieck, Petrus Hendricus
  • 1787: Antonius, Johannes
  • 1785: Krautstein, Johann Anton Sebastian
  • 1784: Techofen, Gerartus
  • 1783: Techofen, Gerartus
  • 1782: Dickhoffen, Geradus
  • 1781. Dickhoffen, Geradus
  • 1780: Dreren, Adam
  • 1778: Kempgens, Franz Leopold
  • 1777: Werndeck, B.
  • 1776: Lehten, Hendrich
  • 1775: Kothieben, Johannes
  • 1773: Lethen, Wilhelm Henderich
  • 1771: Krey, Hendrich
  • 1769: Langeberg, Hendrig
  • 1768: Wolters, Johann Wilhelm
  • 1767: Wolters, Joer Thomas
  • 1764: Kempgens, Franciscus Leopddur
  • 1763: Fischer, Andreas
  • 1757: Wolter, Wilhelmus
  • 1756: Leithen Jungeren, Johann Henrich
  • 1755: Liethen zu Stendereu, Joannes Petrus
  • 1753: Hagel, Johannus Wilhelmus
  • 1751: Schirpenbroch, Johannes Thomas
  • 1750: Höltgen, Johannes Thilmaner
  • 1747: Lefen, Johannes Petrus
  • 1746: Blindt, Joh. Petro
  • 1739: Liethen, Johannes Petrus
  • 1732: Wolter, Tomas
  • 1728: Rollender, Johannes
  • 1720: Schultes, Johannes Peter
  • 1666: Waldenburg, Baro de, Joannes Gerhardus Libor    
  • 1662: Korn, Antonius
  • 1649: Gronfeldt, Antonius
  • 1623: Ghoer, v., Petrus
  • 1617: Vernotius, Michael (Pastor)